Dile Que No

Das „Dile Que No“ ist grundlegendes Element im kubanischen Salsa-Stil. Zu Beginn steht der Herr (Leader) links von der Dame (Follower). Beide schauen zur Mitte der Rueda.

Die Schritte:

  1. Auf 1 Der Herr (Leader) mit dem linken Fuss nach vorn, die Dame mit dem rechten nach hinten. Dabei rotiert das Paar leicht rechts herum (1/8 Drehung).
  2. Auf 2 Die Füsse wieder heran schliessen.
  3. Auf 3 führt er (Leader) sie nach vorn.
  4. Auf 4 Verzögerung
  5. Auf 5, 6 7 wechseln beide die Seiten. Sie geht vorwärts und dreht sich linksherum auf den Platz, den eben er eben noch hatte, während er vor- oder hinterkreutzt, um ihr Platz zu machen.

Ob und wann und wie lange man sich dabei in die Augen schaut und ob sie „einen Haken“, zunächst nach rechts beginnend, geht oder im Halbkreis um Ihn herum geht, wird in verschiedenen Kreisen unterschiedlich getanzt. Je, nachdem, wie es am besten gefällt.

Andere NamenKubanische Öffnung
ÜbersetzungSage nein (Sie sagt Ihm nein)
Handzeichenkein
8-Counts1 Count
Bewerte diesen Beitrag
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Hier!

categories: /