Internationaler Rueda Flash Mob 2018 – Rückblick

Genau richtig, zum Internationalen Rueda Flash Mob am 7. April 2018, hat er uns in Potsdam 20°C und strahlenden Sonnenschein beschert. Petrus ist ein Casinero!

Rueda-PaareDas war Social Dancing pur! Zwei Ruedas in Potsdam zeigen, dass diese Art miteinander zu tanzen äußerst beliebt ist. Dieser Tanz verbindet. Viele Passanten blieben stehen und haben gestaunt und zugesehen. Das sieht gut aus, das macht Spass, die Musik klingt nach Sommer, guter Laune und Urlaub.

7 Paare von Los Remolinos am Alten Markt (higher level) und zur gleichen Zeit 22 Paare am Brandenburger Tor (public social dancing). Das war für alle, für die Tänzer und für die Zuschauer eine gute Erfahrung und ein schönes Erlebnis – alles auch ohne die großen Salsa-Tanzschulen.


Kommentare

Karolin: Lieber Christian, wieder zuhause eingetroffen möchte ich mich noch einmal dafür bedanken, so freundlich von dir und der Gruppe aufgenommen worden zu sein und bei eurem flashmob mit getanzt haben zu können! Es war für mich stellenweise doch turbulent und die eine oder andere Figurenkombination unbekannt. Darüber hinaus hat es mir viel Spaß gemacht. Im Anschluss waren wir noch in wundervollen Babelsberg Park. Ihr hattet bestimmt noch ein nettes, geselliges Zusammensein. Jetzt freue ich mich auf ein paar Fotos od ein Video? Morgen bin ich wieder Rueda tanzen und werde den anderen entsprechend berichten. Also dir/euch noch einen herrlichen Abend da oben, in meinem heiß geliebten, in „Norden“. VG Karolin

Thomas: Wir sind ziemlich stolz,das wir dabei sein durften. Es ist richtig ein magisches Gefühl,wenn die Rueda läuft,fremde Gesichter freundlich lächeln und man soviel Spaß gemeinsam hat. Und danach-das zusammen sein -man möchte eigentlich die Zeit anhalten. Auch von uns großen Dank an alle.

Tina im Glück: ES WAR WUNDERVOLL mit euch! Soviel Lebensfreude … 💃🏻❤🎶🕺🏻💃🏻🎶 Danke

Marita: Oh Leute, das war mal wieder richtig schön, in so grosser Runde mit euch allen zu tanzen! Mehr davon……

« 1 von 2 »