Die lange Tanzfilm-Nacht 2013

„Ich habe eine Wassermelone getragen.
Das ist mein Tanzbereich und das ist Deiner.“

Diese Sätze kennt jeder, der tanzt. Zumindest Latin, Salsa, Mambo und Rueda de Casino. Kennst Du nicht? Das mussten wir ändern! So trafen wir uns kurz entschlossen in der dunklen Jahreszeit. Die Ziele:

  • Tanz-Filme sehen
  • Tanzen
  • Miteinander unterhalten
  • Trinken, Essen, Genießen

Jeder hat mitgebracht, was ihm selbst am meisten gefällt. Unter uns sind wahre Spezialisten: Suppen und Salate, Kandierte oder schokolierte Früchte, Creme-Desserts und vieles andere mehr. Unsere Tafel haben wir reich gedeckt.

Gesehen haben wir „Die Salsaprinzessin“

Unsere Leidenschaft „Rueda De Casino“ haben wir ausgiebig gepflegt.

« 1 von 2 »

Bewerte diesen Beitrag:
Bewerte diesen Beitrag
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...